Martinskirche
Opferstockdiebe in Memmingen: Polizei nimmt zwei Männer aus Rumänien fest

Die Polizei hat zwei mutmaßliche Opferstockdiebe in Memmingen festgenommen. (Polizei-Symbolbild)
  • Die Polizei hat zwei mutmaßliche Opferstockdiebe in Memmingen festgenommen. (Polizei-Symbolbild)
  • Foto: cocoparisienne auf Pixabay
  • hochgeladen von Holger Mock

Die Polizei hat zwei mutmaßliche Opferstockdiebe in Memmingen festgenommen. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich nach Polizeiangaben um zwei aus Rumänien stammende Männer im Alter von 33 und 58 Jahren. 

Münzen sichergestellt

Zunächst war der Polizei am Sonntagvormittag mitgeteilt worden, dass sich zwei Diebe in der Martinskirche in Memmingen aufhalten würden. Noch bevor die Polizei mit mehreren Streifen eintraf, konnten die beiden Tatverdächtigen fliehen. Im Rahmen der anschließenden Fahndung konnten die Männer am Marktplatz angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Bei der anschließenden Durchsuchung fand die Polizei geringe Bargeldbeträge in Form von Münzgeld. Neben dem Geld stellte die Polizei auch "weitere Tatmittel" in einem Schließfach am Hallhof sicher. 

Erster Vorfall bereits am Freitag

Beide Männer mussten auf Weisung der Staatsanwaltschaft eine Sicherheitsleistung hinterlegen. Im Anschluss wurden sie wieder entlassen. Bereits am Freitag hatten sich zwei Männer am Opferstock in der Martinskirche zu schaffen gemacht. Damals konnten die Männer noch fliehen. 

Opferstockdiebe in Memmingen unterwegs

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen