Zeugenaufruf
Nach Überfall auf Memminger Spielothek: Polizei sucht Täter

Nach dem Überfall auf eine Memminger Spielothek am 9. März veröffentlicht die Polizei Bilder der Überwachungskamera. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem mit einem Messer bewaffneten Täter.

Der Überfall fand am Donnerstag, 9. März, gegen 14 Uhr in einer Spielothek in der Memminger Kalchstraße statt. Der Mann ist zwischen 1,80 und 1,85 Meter groß und hat eine kräftiger Statur mit Bauchansatz.

Zudem trägt er eine Glatze und hat auffallende "O-Beine". Der Unbekannte wird auf 35 bis 45 Jahre geschätzt. Der Täter spricht deutsch und war zum Tatzeitpunkt mit einer hüftlangen schwarzen Jacke und einer blauen Jeans bekleidet. Außerdem trug er schwarze Sportschuhe mit weißen Sohlen. Während der Tat hatte er eine schwarze Stofftasche um den Kopf gewickelt.

Der bislang unbekannte Täter betrat die Spielothek, bedrohte die Angestellte mit einem Messer und forderte den Kasseninhalt. Die Kassiererin öffnete die Kassenschublade, woraufhin der Unbekannte den Inhalt entnahm und entkommen konnte. Die Angestellte blieb körperlich unverletzt.

Nachdem die Fahndung der Polizei bislang ohne Erfolg blieb, bittet die Memminger Kriminalpolizei unter der Rufnummer (08331) 100-0 Hinweise über den abgebildeten Mann zu geben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019