Festnahme
Memmingerberg: Automieter vergisst Drogen in Mietwagen

Am Samstag meldeten Angestellte einer Autovermietungsgesellschaft den Fund von einer geringen Menge Betäubungsmittel in einem ihrer Mietfahrzeuge. Das Auto wurde anschließend von Polizeibeamten durchsucht. Die Beamten fanden zwischen Mittelkonsole und Beifahrertüre ein Tütchen mit einer geringen Menge Cannabis.

Gegen 16 Uhr teilte der Autovermieter der Polizei dann mit, dass der letzte Mieter des Autos gerade am Schalter aufgetaucht war und angab, etwas im Wagen vergessen zu haben. Er wurde daraufhin von der Polizei vorläufig festgenommen und zur Dienststelle gebracht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen