Fahndungserfolg
Memminger Polizei befreit Jugendliche aus Hessen (14 und 16) aus gewaltsamer Kindesentziehung

Durch die schnelle länderübergreifende Zusammenarbeit zwischen der Polizei in Osthessen und im Allgäu können zwei Jugendliche bald zu ihren Müttern zurück kehren. Ein 14-jähriger Junge und ein 16-jähriges Mädchen waren am Montag von ihrem Onkel und einem Halbbruder entführt worden.

Gegen Mittag erhielt die Polizei in Fulda einen Anruf einer Frau. Zwei verwandte Männer hatten die beiden Jugendlichen gewaltsam entführt.
Da es sich um einen Onkel und einen Halbbruder der Kinder handelte, deren Vater bereits verstorben ist und in Afghanistan beerdigt wurde, befürchtete die Anruferin, dass die Kinder von ihrem Onkel in dessen Gewalt gebracht werden sollten.

Die osthessischen Beamten informierten die zuständigen Dienststellen entlang der A7, da es eine Vermutung zum Zielort gab. So konnte die Autobahnpolizei Memmingen das Auto mit Ravensburger-Kennzeichen auf der A7 anhalten und eine Fahrzeugkontrolle durchführen. Die beiden Jugendlichen, die sich neben ihrem Onkel und dem Halbbruder im Fahrzeug befanden, bestätigten, dass sie gegen ihren Willen mitgenommen wurden.

Der 14-jährige Junge und das 16-jährige Mädchen wurden zunächst in einer örtlichen Jugendeinrichtung untergebracht. Von dort sollen sie am Mittwoch nach Fulda zurückgebracht werden. Der Onkel und der Halbbruder wurden nach Abschluss der ersten kriminalpolizeilichen Maßnahmen durch die Kripo Memmingen auf freien Fuß gesetzt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen