Durch Videoüberwachung überführt
Memminger (25) hebt Geld mit EC-Karte von einer Bekannten ab

Ein 25-Jähriger hob sechsmal Geld mit der EC-Karte einer Bekannten ab. (Symbolbild)
  • Ein 25-Jähriger hob sechsmal Geld mit der EC-Karte einer Bekannten ab. (Symbolbild)
  • Foto: planet_fox von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Ein 25-Jähriger aus Memmingen hob mit der EC-Karte einer Bekannten an verschiedenen Geldinstituten Bargeldbeträge ab. Jetzt konnte er mithilfe einer Videoüberwachung überführt werden.

Wie die Polizei berichtet, erlangte der Mann die EC-Karte mit PIN im November von einer Bekannten. Wie es dazu kam, ist nicht klar. Mit dieser Karte hob er insgesamt sechsmal an verschiedenen Geldinstituten Bargeldbeträge ab. Ein Ermittler hat ihn aufgrund einer dort vorhandenen Videoüberwachung überführt. Die Schadenshöhe wird derzeit auf einen mittleren vierstelligen Betrag geschätzt.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ