Verkehr
Memmingen: Fahrzeugführer rast durch den Stadtteil

Symbolbild.
  • Symbolbild.
  • Foto: Bernhard Weizenegger
  • hochgeladen von Viktor Graf

Bei einer Geschwindigkeitsmessung im Stadtteil wurden am Mittwochabend insgesamt 45 Fahrzeugführer mit überhöhter Geschwindigkeit gemessen. Sechs Verkehrsteilnehmer überschritten die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h deutlich.

Zwei Autofahrer müssen ihren Führerschein vorübergehend abgeben. Der Spitzenreiter war mit einer Geschwindigkeit von 110 km/h unterwegs, was ein Bußgeld von 560 Euro und ein Fahrverbot von mindestens zwei Monaten zur Folge hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019