Wer hat etwas gesehen?
Unbekannte zerkratzen Autos in Memmingen - nochmal zwei gemeldet!

In der Memminger Leonhardstraße haben Unbekannte zwischen Samstag und Sonntag insgesamt sechst Autos, vermutlich mit einem Schlüssel, zerkratzt. Der Sachschaden liegt laut Polizeibericht bei mehreren Tausend Euro.  (Archivbild)
  • In der Memminger Leonhardstraße haben Unbekannte zwischen Samstag und Sonntag insgesamt sechst Autos, vermutlich mit einem Schlüssel, zerkratzt. Der Sachschaden liegt laut Polizeibericht bei mehreren Tausend Euro. (Archivbild)
  • Foto: picture alliance/dpa | Angelika Warmuth
  • hochgeladen von Fabian Mayr

+++Update am 18. Januar+++
Der Polizeiinspektion Memmingen wurden zwei weitere Fälle gemeldet, die denselben Tätern zuzurechnen sein dürften. Jetzt sind es insgesamt acht zerkratzte Autos!

Unbekannte haben in der Memminger Leonhardstraße, der Burkhartstraße und der Münchner Straße haben Unbekannte zwischen Samstag und Sonntag insgesamt acht Autos, vermutlich mit einem Schlüssel, zerkratzt. Der Sachschaden liegt laut Polizeibericht bei mehreren Tausend Euro. 

Wer hat was gesehen? 

Den Zeitraum der Tat liegt laut Polizei zwischen Samstag 18:00 Uhr und Montag, 08:30 Uhr. Betroffen sind ein Audi A4, ein Audi A5, ein Hyundai, zwei Ford Focus, zwei BMW und ein VW Multivan. Die Polizeiinspektion Memmingen bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 08331/100-0.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ