Nachbarschaftsstreit eskaliert
Mann und Frau schlagen auf Nachbarn (42) in Memmingen ein

Nachbarschaftsstreit endet mit Auseinandersetzung (Symbolbild)
  • Nachbarschaftsstreit endet mit Auseinandersetzung (Symbolbild)
  • Foto: Pavlofox auf Pixabay
  • hochgeladen von Holger Mock

Zwei Männer im Alter von 42 und 33 Jahren haben sich am Sonntagabend gestritten. Erst kam es laut Polizei zu einer verbalen Diskussion, später schlug der 33-Jährige den 42-Jährigen mit der Faust ins Gesicht, sodass dieser zu Boden fiel. 

Frau schlägt mit Holzlatte zu

Im Anschluss hatte sich noch die Frau des 33-Jährigen eingemischt und schlug den am Boden liegenden Mann mit einer Holzlatte. Anwohner trennten die Personen und warteten bis die Polizei kam. In diesem Fall wird wegen einer gefährlichen Körperverletzung ermittelt. Eine Stunde zuvor kam es in der selben Straße bereits zu einer Auseinandersetzung.

Memmingen: Streit zwischen zwei Frauen endet mit Tritten
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ