Zeugenaufruf
Mann in Memmingen soll Frau (25) angegriffen haben

Gewalt (Symbolbild).
  • Gewalt (Symbolbild).
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Lisa Hauger

In den frühen Stunden des Sonntagmorgen kam es bei Steinheim in Memmingen von 4 Uhr bis 05:15 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Unbekannten und einer 25-jährigen Frau. Das gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt. 

Demnach war der Polizei Memmingen im Vorfeld gemeldet worden, dass es am Ortseingang von Steinheim, von Memmingen kommend, zu einer Auseinandersetzung innerhalb einer Gruppe gekommen sei. 
Die Beamten trafen vor Ort eine 25-jährige bewusstlose Frau an. Passanten hatten die Frau erstversorgt. Rettungskräfte brachten die Leichtverletzte ins Klinikum Memmingen. 

Laut der Aussagen der Frau wurde sie von einem Mann aus der Personengruppe beleidigt. Daraufhin schubste sie ihn weg. Dann griff der Mann die Frau an und stieß sie zu Boden.

Der Angreifer konnte nur dürftig beschrieben werden: männlich und dunkelhäutig. Er trug keine Schuhe, nur Socken. Die Polizei Memmingen bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08331 100-0.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen