Feuer
Mann (57) bei Wohnungsbrand in Memmingen schwer verletzt

In Memmingen hat eine Wohnung gebrannt. Ein Mann wurde dabei verletzt.
2Bilder
  • In Memmingen hat eine Wohnung gebrannt. Ein Mann wurde dabei verletzt.
  • Foto: Thomas Schwarz
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Bewusstlos rettete eine Polizeistreife einen 57-Jährigen aus seiner verqualmten Wohnung „Im Kalker Feld“ in Memmingen. Dort hatte es am Dienstag im Erdgeschoss gebrannt. Als Ursache wird derzeit von nicht sachgemäßem Umgang mit Feuer ausgegangen. Der Mann kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

Laut Polizei hatte der Rauchmelder in der Wohnung gegen 7 Uhr Alarm geschlagen. Ob der Bewohner selbst die Feuerwehr benachrichtigte oder Nachbarn, ist noch unklar. 24 Bewohner des vierstöckigen Hauses mussten kurzzeitig evakuiert werden; nachdem die Feuerwehr den Brand gelöscht hatte, konnten sie gegen 7:30 Uhr wieder zurück in ihre Wohnungen.

Die Feuerwehr war mit 28 Einsatzkräften samt Leiterwagen vor Ort. Die Kripo nimmt nun die Ermittlungen zur Brandursache auf. Die Schadenshöhe liegt laut Polizeiangaben bei mehreren tausend Euro.

In Memmingen hat eine Wohnung gebrannt. Ein Mann wurde dabei verletzt.
In Memmingen hat eine Wohnung gebrannt. Ein Mann wurde dabei verletzt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019