Exhibitionismus
Mann (40) onaniert im Modehaus in Memmingen vor Mutter und Tochter

Mann onaniert vor Mutter und Kind im Modehaus Reischmann (Symbolbild)
  • Mann onaniert vor Mutter und Kind im Modehaus Reischmann (Symbolbild)
  • Foto: Darko Djurin auf Pixabay
  • hochgeladen von Holger Mock

Ein 40-jähriger Mann ist am Montagnachmittag im Modehaus Reischmann in Memmingen wegen seiner lüsternen Blicke aufgefallen. Der Mann fixierte laut Polizei eine Frau mit ihrer Tochter und onanierte dabei. 

Polizei nimmt den Mann fest

Die Frau bemerkte den Mann und sah die Hand in seinem Schritt. Sie informierte eine Mitarbeiterin des Modehauses, die daraufhin die Polizei verständigte. Der Mann wurde daraufhin festgenommen.

Die Polizei sucht dennoch weitere Zeugen. Wer etwas gesehen hat soll sich unter der Rufnummer 08331/100-0 an die Kriminalpolizei Memmingen wenden.

Exhibitionismus - Was steckt dahinter? Allgäuer Expertin klärt auf

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen