Zeugenaufruf
Mann (30) wird auf Parkplatz auf der A96 bei Wangen niedergeschlagen und ausgeraubt

Niedergeschlagen und ausgeraubt wurde in der Nacht auf Sonntag ein 30-Jähriger auf einem bislang nicht bekannten Parkplatz entlang der A96. Der Geschädigte, der mit seinem Auto Richtung Lindau fuhr, machte
zwischen Samstag, 23 Uhr und Sonntag, 3 Uhr möglicherweise auf dem Parkplatz Humbrechts Rast und schlief dort in seinem Auto.

Für einen Toilettengang verließ er diesen zu einer nicht genau bekannten Uhrzeit und wurde bei seiner Rückkehr von zwei unbekannten Tätern niedergeschlagen. Anschließend raubten diese etwa 50 Euro Bargeld aus seiner Geldbörse und flüchten unerkannt. Der Geschädigte fuhr anschließend in ein Krankenhaus, wo er sich ambulant behandeln ließ und die Polizei verständigte. Zeugen, die verdächtige Personen festgestellt haben, Angaben zum möglichen Tatort oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, die Kriminalpolizei Ravensburg, Tel. 0751/803-0, anzurufen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ