Fahndung
Mann (29) aus Günzburger Bezirkskrankenhaus geflüchtet

Fahndung nach dem geflohenen 29-Jährigen (Symbolbild).
  • Fahndung nach dem geflohenen 29-Jährigen (Symbolbild).
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von David Yeow

In der Nacht von Sonntag auf Montag ist ein 29-jähriger Mann aus dem Bezirkskrankenhaus in Günzburg geflohen. Der Mann gilt als akut psychotisch und soll zurück in das BKH in Günzbürg.

Informationen zu dem Mann:

  • Größe: 1.80 bis 1.85 Meter groß
  • Figur: sportlich schlank
  • Nationalität: Deutsch

Hinweise zum Aufenthaltsort des Mannes nimmt die Polizeiinspektion Günzburg, oder jede andere Dienststelle entgegen.

Absichtlich Unfall verursacht: Mann (29) wegen versuchten Mordes gesucht
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ