Special Blaulicht SPECIAL

Polizeibericht
Lockeres Gepäckstück am Motorrad Ursache für tödlichen Unfall auf A96 bei Memmingen

Bei einem Verkehrsunfall auf der A96, zwischen der Anschlussstelle Aitrach und dem Autobahnkreuz Memmingen, in Fahrtrichtung München ist ein Motorradfahrer getötet worden. <%IMG id='950693' title='Symbolfoto Polizei'%>

Gegen 17:45 Uhr war der 36-jährige Motorradfahrer aus dem nördlichen Oberallgäu auf der A96 in Fahrtrichtung München unterwegs. Etwa zwei Kilometer nach der Anschlussstelle Aitrach geriet ihm offensichtlich ein auf dem Motorrad mitgeführtes Gepäckstück in das Hinterrad. Durch das blockierende Hinterrad schleuderte der Motorradfahrer in die Mittelleitplanke.

Dabei erlitt er so schwere Kopfverletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Zur Verletztenversorgung und Unfallaufnahme war die Unfallstelle für etwa eine Stunde komplett gesperrt. Es wurde an der AS Aitrach ausgeleitet. Danach konnte der Verkehr auf dem rechten Fahrstreifen vorbeigeleitet werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen