Special Blaulicht SPECIAL

Sperrung
Lkw blockiert A96 bei Aichstetten für mehrere Stunden

Für mehrere Stunden blockierte ein verunglückter Lkw mit Anhänger am Donnerstagmorgen die A96 in Fahrtrichtung Memmingen.

Kurz vor der Autobahnabfahrt Aichstetten geriet das Gespann gegen 09.00 Uhr auf der schneebedeckten Autobahn ins Schleudern, rutschte quer über die Fahrbahn und beschädigte dabei auf einer Länge von rund 70 Meter die seitlichen und die Mittelleitplanken.

Dabei wurden der Anhänger und die Zugmaschine erheblich beschädigt und blockierten die Fahrbahnen. Das mit Farbe beladene Gespann musste von einem Bergeunternehmen abgeschleppt werden. Der 65-jährige Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt.

Am Zugfahrzeug entstand ein Schaden von rund 20.000 Euro, während der Schaden am Anhänger auf rund 40.000 Euro geschätzt wird. Der Schaden an den Verkehrseinrichtungen dürfte rund 10.000 Euro betragen.

Die A96 musste zur Unfallaufnahme, Bergung des Gespanns und der Säuberung der Fahrbahn durch die Straßenmeisterei bis ca. 13.00 Uhr voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde in dieser Zeit örtlich umgeleitet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen