Verfolgungsjagd in Memmingen
Ladendiebin (32) flüchtet mit Kinderwagen vor Verkäuferin

Am Montag ist es in der Kramerstraße in Memmingen zu einer Verfolgungsjagd zwischen einer 32-jährigen Ladendiebin und einer Verkäuferin gekommen. (Polizei-Symbolbild)
  • Am Montag ist es in der Kramerstraße in Memmingen zu einer Verfolgungsjagd zwischen einer 32-jährigen Ladendiebin und einer Verkäuferin gekommen. (Polizei-Symbolbild)
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Am Montag ist es in der Kramerstraße in Memmingen zu einer Verfolgungsjagd zwischen einer 32-jährigen Ladendiebin und einer Verkäuferin gekommen. Die Verkäuferin hatte beobachtet, wie die 32-Jährige in dem Drogeriemarkt Waren in ihrem Kinderwagen und ihrer Handtasche versteckte. 

Verkäuferin haltet Diebin auf

Als die Ladendiebin im Kassenbereich von der Verkäuferin angesprochen wurde, flüchtete sie mit ihrem Kinderwagen, indem sich unter anderem ihr Kind befand. Letztendlich konnte die Verkäuferin die 32-Jährige in der Fußgängerzone einholen und aufhalten. Bei der Überprüfung durch eine Polizei-Streife stellte sich heraus, dass die 32-Jährige Waren im Wert von über 100 Euro gestohlen hatte.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ