Als er erwischt wurde
Ladendieb (78) in Memmingen schlägt um sich

Polizei (Symbolbild)
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Holger Mock

Ein 78-jähriger Mann wurde in den Vormittagsstunden des Montags, 22.06.2020, in einem Supermarkt in der Oberbrühlstraße durch einen Ladendetektiv beobachtet, wie er mit einem Teil nicht bezahlter Ware das Geschäft verlassen wollte. Als er diesen ansprach und festhalten wollte, schlug der Mann um sich und konnte sich kurzfristig aus dem Festhaltegriff lösen. Kurze Zeit später konnte er aber vom Ladendetektiv wieder eingeholt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen einem räuberischen Diebstahl.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen