Körperverletzung
Kneipenstreit in Memmingen: Blutige Lippe und Zähne beschädigt

Körperverletzung in Memminger Kneipe
  • Körperverletzung in Memminger Kneipe
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Freitag, den 05.10.2018, kam es gegen 23:30 Uhr in einer Gaststätte in der Kemptener Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 24-Jährigen und einem 18-Jährigen. Der Grund der Auseinandersetzung ist derzeit nicht bekannt. Der 24-Jährige warf dem 18-Jährigen im Streit eine Bierflasche ins Gesicht, wodurch dieser eine stark blutende Wunde an der Lippe erlitt und zudem zwei Zähne beschädigt wurden. Es folgte noch eine verbale Auseinandersetzung bzw. eine „Schubserei“ vor der Gaststätte, bevor sich die Streithähne trennten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019