Anzeige
Jugendlicher (16) fährt ohne Führerschein mit unversichertem Kleinkraftrad in Memmingerberg

In den späten Nachmittagsstunden des Montag, 10.08.2015, wurde im Rahmen einer Objektschutzstreife in der sogenannten 'Schelter-Schleife' ein 16-Jähriger festgestellt, der gerade mit einem Kleinkraftrad fuhr. Als er die Streife erblickte, fuhr er zu seinem Vater und stieg ab. <%IMG id='1344659' title='Stop Polizei'%>

Auf Befragen gaben die beiden an, dass der Sohn in zwei Wochen die praktische Führerscheinprüfung machen würde und er nun hier etwas üben wolle. Auf das blaue Versicherungskennzeichen aus dem Jahre 2012 angesprochen, räumte der Vater ein, dass er mit dem Zweirad von seiner Wohnanschrift nach Memmingerberg gefahren sei. Diese Fahrt stellt einen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz dar. Der Sohn muss sich wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten. 

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019