Auf dem Amendinger Sportplatz
Jugendliche würgen Kind (13) und brechen ihm den Arm

Gewalt: Ein Jugendlicher hat einem 13-Jährigen auf dem Amendinger Sportplatz den Arm gebrochen.
  • Gewalt: Ein Jugendlicher hat einem 13-Jährigen auf dem Amendinger Sportplatz den Arm gebrochen.
  • Foto: RODNAE Productions von Pexels
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Samstagnachmittag sind zwei Jugendliche auf dem Sportplatz in der Waimerstraße in Memmingen/Amendingen auf einen 13-Jährigen losgegangen. Einer der beiden Jugendlichen, ein 15-Jähriger, hat den 13-Jährigen zunächst gewürgt. Dann kam ein weiterer Jugendlicher hinzu, der dem 13-Jährigen den rechten Arm brach.

Worum es ging, ist noch unklar.

Was der Grund für die Auseinandersetzung war, ermittelt jetzt die Memminger Polizei. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, insbesondere, wer Angaben zum Vorfall und zu den anwesenden Personen machen kann, soll sich unter der Telefonnummer 08331/100-0 melden.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ