Special Blaulicht SPECIAL

Gewalt
Jugendliche schlägern in Memmingen: Drei Verletzte

Am Sonntagabend wurde die Polizei zu einer Schlägerei vor einer Jugendeinrichtung in der Lindenbadstraße gerufen. Aus bislang ungeklärter Ursache gerieten mehrere Jugendliche in Streit in dessen Verlauf sich einige mit Stecken und Stangen bewaffneten und auf die Jugendlichen der Einrichtung einschlugen.

Zwei Jugendliche dieser Einrichtung wurden leicht verletzt und mussten mit dem Rettungswagen ins Klinikum Memmingen verbracht werden. Einer wurde ärztlich betreut. Da beim Eintreffen der Polizei nicht mehr alle Beteiligten anwesend waren, dauern die Ermittlungen noch an.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen