Glasklare Beweise
Jugendliche (15) schlagen in Memmingen Schaufensterscheibe von Möbelgeschäft ein

Zwei Jugendliche haben in Memmingen eine Schaufensterscheibe eingeschlagen. (Symbolbild)
  • Zwei Jugendliche haben in Memmingen eine Schaufensterscheibe eingeschlagen. (Symbolbild)
  • hochgeladen von Josef Brutscher

Am Mittwochmittag haben zwei 15-jährige Jugendliche die Fensterscheibe eines Möbelgeschäfts in Memmingen eingeschlagen. Die jugendlichen Täter konnten vor Ort durch einen Mitarbeiter bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Bei den Ermittlungen stellte sich dann heraus, dass die beiden Jugendlichen mit der Faust gegen die Schaufensterscheibe schlugen, die in Folge dann zu Bruch ging.

Eindeutige Beweise

Die Beweise waren eindeutig. Denn einer der beiden zog sich eine Verletzung an der Hand zu, während der andere das Vorhaben filmte. Durch die Aktion entstand ein Sachschaden von circa 2.000 Euro. Die beiden Jugendlichen erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen