Vollstreckungshaftbefehl
In Haft: 33-Jähriger auf A96 bei Leutkirch eigentlich wegen überhöhter Geschwindigkeit kontrolliert

Der 33-jährige Autofahrer wurde wegen überhöhter Geschwindigkeit angehalten.
  • Der 33-jährige Autofahrer wurde wegen überhöhter Geschwindigkeit angehalten.
  • Foto: Bundespolizei
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Am Sonntag fuhr ein 33-jähriger Autofahrer auf der A96 auf Höhe Leutkirch in Richtung Memmingen. Eine Polizeistreife aus Kißlegg wurde wegen der überhöhten Geschwindigkeit des Fahrers auf ihn aufmerksam. Die Beamten kontrollierten den 33-Jährigen und stellten fest, dass er zur Festnahme ausgeschrieben war.

Der Autofahrer konnte den Geldbetrag des Vollstreckungshaftbefehls nicht begleichen. Daraufhin wurde er in die Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Der 33-Jährige muss dort nun eine Ersatzfreiheitsstrafe absitzen. Zusätzlich erwartet ihn eine Anzeige wegen der Geschwindigkeitsüberschreitung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020