Rauchentwicklung
Herd angelassen: Polizei evakuiert Haus in der Memminger Innenstadt

Symbolbild Feuerwehr
  • Symbolbild Feuerwehr
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von David Yeow

In den Nachtstunden des Mittwochs, 08.04.2020, gegen 02:10 Uhr, mussten die Feuerwehr, Rettungskräfte und die Polizei Memmingen zu einer Brandalarmierung in die Kalchstraße in Memmingen ausrücken. Als die Polizeistreife vor Ort eintraf, war eine deutliche Rauchentwicklung aus einer Wohnung wahrzunehmen. Auf Klingeln öffnete niemand, sodass die Streife die Wohnungstüre eintrat. In der Wohnung trafen die Beamten auf eine 57-jährige Frau. Diese wurde von den Beamten aus der Wohnung gebracht und bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Der Grund für die starke Rauchentwicklung war schnell ermittelt: Die Frau hatte offensichtlich vergessen, die vier Herdplatten in seiner Küche auszuschalten. Das gesamte Wohnhaus wurde vorsorglich geräumt und anschließend von der Feuerwehr Memmingen belüftet. Bis auf die Frau, die wegen Verdachts einer Rauchgasvergiftung ins Klinikum Memmingen eingeliefert wurde, und einen Polizeibeamten, der sich beim Ausschalten des Herdes leicht an der Hand verletzte, wurden keine weiteren Personen verletzt. Die Schadenshöhe in der Wohnung wird auf ca. 3.000 Euro beziffert.

Im Einsatz waren vier Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Memmingen, 35 Einsatzkräfte der Feuerwehr Memmingen sowie drei Rettungswagenbesatzungen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen