Erneuter Zeugenaufruf
Geldautomat in Memmingen gesprengt: Vermutlich zwei Täter zu Fuß geflüchtet

Vier Männer sprengten am Sonntag, 25. August 2019 einen Geldautomaten in der Memminger Innenstadt.
  • Vier Männer sprengten am Sonntag, 25. August 2019 einen Geldautomaten in der Memminger Innenstadt.
  • Foto: Uwe Hirt
  • hochgeladen von David Yeow

Im Fall des gesprengten Geldautomaten in Memmingen hat die Kripo nun weitere Ermittlungsdetails bekannt gegeben und bittet die Bevölkerung erneut um Hinweise.

Entgegen erster Ermittlungen flüchteten nach der Sprengung des Geldautomaten am Sonntag, 25. August 2019, zwei Täter zu Fuß. Zunächst war die Polizei davon ausgegangen, dass nur einer der insgesamt vier Täter zu Fuß geflüchtet war. Einer der Männer konnte von der Polizei noch am Sonntag festgenommen werden. Zwei weitere hatten den Tatort mit einem dunklen Fahrzeug der Marke Audi verlassen. 

Alle Männer trugen während der Tat dunkle, bzw. schwarze Regenanzüge mit schmalen, reflektierenden Horizontalstreifen an Brust, Rücken und an den Hosenbeinen. Zudem waren sie mit grauen Handschuhen und dunklen Sturmhauben bekleidet.

Mindestens einer der geflüchteten Täter hatte sich während seiner Flucht dieser Kleidungsstücke entledigt. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei nun erneut um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat vergleichbare Gegenstände gefunden, bzw. wer hat am Tag der Tat verdächtige Personen im Stadtgebiet beobachtet. Hinweise nimmt die Kripo Memmingen unter der Telefonnummer 08331/1000 entgegen.

Autor:

David Yeow aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019