Exhibitionist
Frau wird in Memmingen Opfer von sexueller Belästigung

Am 09.02.2018 kam es zu einem Vorfall auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Memmingen. Ein junger Mann saß in seinem Pkw und onanierte.

Eine Kundin, die zu ihrem Pkw lief, sah den Mann, wie er an seinem Glied manipulierte. Sie verständigte umgehend die Polizei. Die eingesetzten Streifen konnten den bereits geflüchteten Mann anhalten und zur Tat befragen. Bei der Vernehmung stellte sich heraus, dass der Mann vor ca. 4 Monaten schon auf die gleiche Weise auffällig wurde.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen