Alkohol
Fahrradfahrer (46) mit über drei Promille verursacht Unfall in Ottobeuren

Alkohol (Symbolbild)

Am späteren Nachmittag des 23.06.2018 kam es im Bereich des Fahrradweges in der Bergstraße zu einem Unfall zwischen zwei Radfahrern. Ein 46-jähriger E-Bike-Fahrer befuhr die Brücke für Radfahrer in der Bergstraße. Hierbei kollidierte er mit einem Sechsjährigen, welcher mit seinem Vater ebenfalls auf dem Rad unterwegs war.

Durch den Zusammenstoß stürzten beide Radfahrer zu Boden und zogen sich leichte Verletzungen zu. An den Fahrrädern entstand hierbei ein geringfügiger Sachschaden. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnte bei dem 46-Jährigen Unfallverursacher deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über drei Promille.

Der Unfallverursacher und das verletzte Kind mussten anschließend durch den Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht werden. Dort wurde bei dem alkoholisierten Unfallverursacher eine Blutentnahme durchgeführt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen