Unfall
Fahrradfahrer (23) kollidiert bei Memmingerberg mit Rettungswagen und verletzt sich leicht

Ein 23 Jahre alter Mann radelte am Mittwoch gegen Mittag auf der Augsburgerstraße in Memmingerberg in Richtung Flughafen.

Als er an einem verkehrsbedingt rechts parkenden Betonmischer vorbeifuhr, lenkte er nach dem Überholvorgang auf die Fahrbahnmitte um die Straße zu überqueren. Er übersah hierbei den herannahenden Rettungswagen und kollidierte mit dem Fahrzeug. Er wurde hierbei, trotz Fahrens ohne Helm, nur leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf über 3.500 Euro.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ