Suchaktion
Erfolgreiche Vermisstensuche nach Jugendlichem (16) in Memmingen

Suchaktion in Memmingen
  • Suchaktion in Memmingen
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von David Yeow

Samstagnacht besuchte der 16-jährige Vermisste eine Diskothek in Memmingen und hätte um 1 Uhr zu Hause sein sollen. Nachdem der Vermisste jedoch nicht bei den Eltern ankam, suchten diese die nähere Umgebung zunächst eigenständig ab und konnten lediglich das Fahrrad des Vermissten auffinden.

Da zu diesem Zeitpunkt davon auszugehen war, dass sich der 16-Jährige in einer hilflosen Lage befand, wurde die Polizeiinspektion Memmingen alarmiert. Zunächst ergaben sich keine weiteren Hinweise auf den Aufenthaltsort des Vermissten, weshalb die Hinzuziehung weiterer Rettungskräfte erfolgte. Mitunter war die freiwillige Feuerwehr Benningen, das Technische Hilfswerk, die Rettungssuch-Hundestaffel, sowie das Bayerische Rote Kreuz, in die Suche involviert.

Gegen 9 Uhr konnte der Vermisste schließlich im Bereich Memmingen wohlauf aufgefunden werden. Er konnte mit einem Alkoholwert von circa einem Promille lediglich leicht verletzt an seine Eltern übergeben werden.

Autor:

Original Polizeimeldung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019