Zeugenaufruf
Einbruch in Memminger Tierheim: Täter richten Schaden an

Polizei (Symbolbild)

Am Montagnacht um etwa 23:30 Uhr sind vermutliche mehrere unbekannte Täter ins Tierheim in Memmingen eingebrochen. Nach Angaben der Polizei verschafften sich die Einbrecher gewaltsam Zugang zum Bürogebäude des Tierheims. 

Demnach wurde das Büro durchwühlt und teilweise zerstört. Die Täter erbeuteten einen kleinen zweistelligen Geldbetrag. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro. Der Kriminaldauerdienst übernahm die ersten Ermittlungen am Tatort. Die weiteren Ermittlungen werden durch das für Einbrüche zuständige Fachkommissariat K2 der Kriminalpolizei in Memmingen geführt.

Zeugen, die zur Tatzeit oder auch bereits im Vorfeld verdächtige Beobachtungen gemacht haben, oder sonst sachdienliche Hinweise zu dem oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizeiinspektion Memmingen unter der Telefonnummer: 08331/1000 zu melden.
(KPI Memmingen – KDD)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen