Gewalt
Drei Verletzte nach Körperverletzungen in Memmingen

Bei drei Körperverletzungen sind am Samstagabend insgesamt drei Personen verletzt worden. Die Polizei bittet um Hinweise.

Am Samstagabend kam es gegen 20:05 Uhr zu einer Körperverletzung in der Waldhornstraße. Ein16-Jähriger und ein 17-Jähriger wurden zunächst von einer Gruppe unbekannter Personen angepöbelt und dann von einer unbekannten Person aus der Gruppe körperlich angegangen. Der 16-Jährige erlitt hierbei einen Tritt in den Bauch sowie eine Ohrfeige.

Im Nachgang wurde er durch den Rettungsdienst ins Klinikum Memmingen verbracht. Der 17-Jährige konnte die Schläge abwehren, sodass er nicht verletzt wurde. Der Täter war etwa 185-190cm groß, trug eine Jeans, eine schwarze Kapuzensweatjacke sowie schwarze Turnschuhe mit hohem Schaft.

Gefährliche Körperverletzung

Ebenfalls Samstagabend kam es gegen 21:50 Uhr auch am Schrannenplatz zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppierungen. In dessen Verlauf schlug ein unbekannter Mann eine Vodkaflasche gegen den Kopf eines 19-jährigen Asylbewerbers.

Durch den Schlag erlitt der 19-Jährige eine Schwellung am Kopf. Zur genaueren Untersuchung wurde er ins Klinikum Memmingen verbracht. Der bislang unbekannte Täter trug einen schwarz-weißen Pulli und einen 'drei-Tage-Bart'.

Angriff von hinten

Am frühen Morgen des 21.05.2017 wurde ein 18-Jähriger gegen 5:08 Uhr am Hallhof durch eine Gruppe von vier Männern angegangen und nach einer verbalen Auseinandersetzung hinterrücks zu Boden gestoßen.

Anschließend wurde er mehrfach mit den Fäusten gegen den Kopf geschlagen. Durch den Sturz verletzte sich der Geschädigte am Hinterkopf und musste deshalb im Klinikum Memmingen behandelt werden. Die vier bislang unbekannten Täter waren etwa 20 Jahre alt. Einer der Täter trug eine schwarze Weste mit dem Aufdruck 'Anarchie'.

Die Polizei Memmingen bittet in allen drei Fällen um Hinweise unter der Telefonnummer 08331/1000.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020