Ermittlung
Drei Überfälle in zwei Wochen: Ist ein Serienräuber in Memmingen unterwegs?

Symbolbild

+++Update am 27. November, 16:35+++
Die Polizei hat einen Tatverdächtigen festgenommen. Es handelt sich um einen Eritreer (25) mit Wohnsitz in Memmingen.

Bezugsmeldung:

In Memmingen sind in den letzten zwei Wochen vermutlich insgesamt drei Menschen ausgeraubt worden. Laut Allgäuer Zeitung überprüft die Polizei jetzt, ob es derselbe Täter war.

Zuletzt wurde am Dienstag, 26.11.2019, auf dem Alten Friedhof in Memmingen ein 33-Jähriger ausgeraubt. Der Mann lief gegen 20 Uhr mit seinem Hund durch die Parkanlage. Dort sprach der Täter den 33-Jährigen an und forderte Bargeld. Als sich der 33-Jährige weigerte, griff der Unbekannte mit einem Taschenmesser an. Der Mann erlitt dabei "oberflächliche" Verletzungen. 

Die Polizei geht außerdem davon aus, dass der Unbekannte auch weitere Raubüberfälle verübte. So wird vermutet, dass der Unbekannte Mitte November versuchte, die Handtasche einer 20-Jährigen zu rauben. Außerdem soll er am Montag, 25.11, eine 26-Jährige in der Parkanlage Zollergarten ausgeraubt haben. 

In allen drei Fällten haben die Opfer den Täter gleich beschrieben: etwa 20 Jahre jung, dunkle Hautfarbe, schwarzes krauses Haar. Er soll schlank und etwa 1,80 Meter groß sein. Er soll bei einer der Taten eine dunkle Jacke getragen haben.

Momentan wertet die Polizei Spuren und Zeugenaussagen aus. Allerdings erklärt Polizeisprecher Stabik gegenüber der Allgäuer Zeitung, dass man von einer größeren Serie ausgehen müsse. Außerdem werde laut Stabik jetzt auch verstärkt Streife gefahren. Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer 08331/100-0 melden.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe unserer Zeitung vom 28.11.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen