Kein Impfnachweis, kein Test
Corona-Kontrollen: Verstöße in Memminger Wettbüro

Impfpass und digitaler Impfnachweis (Symbolbild)
  • Impfpass und digitaler Impfnachweis (Symbolbild)
  • Foto: Holger Mock
  • hochgeladen von Holger Mock

Die Memminger Polizei hat am Montagabend mehrere Wettbüros und Spielotheken im Stadtgebiet kontrolliert. Es ging um die Einhaltung der geltenden 2G+-Regelung. Lediglich eine Wettannahmestelle in der Kuttelgasse wurde beanstandet. Im Wettbüro befanden sich zwei Gäste, die weder ein Impfnachweis noch einen Testnachweis vorzeigen konnten.

Eine Stunde später: wieder derselbe Verstoß

Als die Polizei dasselbe Wettbüro eine Stunde später nochmals kontrollierte, fiel dort erneut derselbe Verstoß auf. Die Gäste und die Betreiber erwartet nun eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ