Klinik-Flucht
Blutend, betrunken und aggressiv: Mann (46) in Memmingerberg löst Polizeieinsatz aus

In den frühen Nachmittagsstunden des Sonntag, 17.07.2016, erhielt die Polizeiinspektion Memmingen einen Anruf, wonach eine betrunkene Person, welche mit bloßem Oberkörper und mit angelegten Klebeelektroden, welche bei einem EKG-Gerät benutzt werden, mitten auf der Augsburger Straße in Memmingerberg in Richtung Air-Port laufen würde.

Außerdem würde der Mann am Arm bluten. Die eintreffende Streifenbesatzung entdeckte den 46-jährigen amtsbekannten Mann, welcher augenscheinlich stark betrunken war. Er verhielt sich gegenüber der Streife sofort äußerst aggressiv.

Nachdem über das Klinikum Memmingen abgeklärt werden konnte, dass er sich dort in ärztlicher Behandlung befand und die entsprechende Station unerlaubt verlassen hatte, sollte der Mann dorthin zurückgebracht werden. Bei diesem Versuch zeigte sich der Mann uneinsichtig und aggressiv, er bedrohte die Beamten zunächst mit erhobener Faust und versuchte anschließend, einen der Beamten niederzuschlagen. Daraufhin wurde er zu Boden gebracht und gefesselt.

Im Anschluss wurde er ins Dienstfahrzeug verbracht und zurück ins Klinikum gefahren. Ein Schnelltest auf Alkohol ergab einen Wert von ca. 1,5 Promille.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen