Gefährliche Körperverletzung
Bierflasche auf den Kopf: Jugendlicher (16) beim Memminger Jahrmarkt verletzt

Gewalt (Symbolbild)
  • Gewalt (Symbolbild)
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Holger Mock

Gegen 21:00 Uhr kam es auf dem Jahrmarkt in Memmingen beim Autoscooter zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Hierbei wurde ein 16-jähriger Schüler von drei Personen geschlagen und getreten. Im Laufe des Geschehens wurde ihm wohl durch einen der drei eine Bierflasche auf den Kopf geschlagen. Die Beteiligten kannten sich untereinander.

Der 16-jährige wies Symptome einer Gehirnerschütterung auf. Deshalb wurde ihm angeraten, ins Krankenhaus zu gehen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen