Alkohol
Betrunkener Autofahrer (76) beschädigt zwei Fenster in Niederriedener Bäckerei

Am Samstag, den 21.04.2018, gegen 16:30 Uhr wollte ein 76 – jähriger Autofahrer aus einer Parklücke eines Verbrauchermarktes rückwärts ausparken. Hierbei beschädigte er zwei Fensterscheiben einer Bäckerei, welche durch den Zusammenstoß zu Bruch gingen. Der 76 – Jährige entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den verursachten Schaden in Höhe von etwa 1.250 Euro zu kümmern.

Durch eine Streifenbesatzung der Polizei Memmingen konnte der Verursacher zu Hause angetroffen werden. Nachdem deutlicher Alkoholgeruch bei ihm festgestellt wurde, ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von nahezu 2,5 Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme beim Verursacher angeordnet und im Klinikum Memmingen durchgeführt. Der Führerschein des 76 – Jährigen wurde beschlagnahmt und er wurde wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort, sowie Gefährdung des Straßenverkehrs angezeigt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen