Straftat
Betrüger fährt Marktleiter eines Memminger Baumarktes an

Täter gestellt: Ein 31-jähriger Betrüger hat in Memmingen einen Marktleiter eines Baumarktes angefahren.
  • Täter gestellt: Ein 31-jähriger Betrüger hat in Memmingen einen Marktleiter eines Baumarktes angefahren.
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von David Yeow

Ein 31-jähriger Betrüger hat am Donnerstag den Marktleiter eines Memminger Baumarktes angefahren. Laut Polizei hatte der Mann zunächst versucht für einen Artikel weniger Geld zu bezahlen. Dazu hatte er zuvor das Preisschild an dem Artikel vertauscht. Einer Kassiererin war der Betrug jedoch rechtzeitig aufgefallen.

Der verständigte Marktleiter wollte den 31-jährigen daraufhin auf dem Parkplatz ansprechen, um dessen Personalien festzustellen. Der Täter fuhr jedoch unerwartet los und touchierte den Angestellten dabei mit dem Außenspiegel. Der Marktleiter fiel daraufhin zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. 

Dank einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der 31-jährige Täter noch in der Nähe des Baumarktes angetroffen werden. Gegen ihn ermittelt jetzt die Polizei.

Autor:

David Yeow aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019