Aufruhr
Bestohlene Frau (54) randaliert vor ihrem Wohnhaus und beleidigt Polizisten in Memmingen

Die Polizisten trafen die 54-Jährige völlig uneinsichtig und aggressiv an.
  • Die Polizisten trafen die 54-Jährige völlig uneinsichtig und aggressiv an.
  • Foto: Armin Weigel
  • hochgeladen von Viktor Graf

Eine 54 Jahre alte Frau gab nach einem gemeinsamen Klinikaufenthalt einem 31 Jahre alten flüchtigen Bekannten ihren Autoschlüssel. Es war angedacht, das der Mann in ihrem Auto auf sie warten kann. Als die Frau jedoch aus dem Klinikum kam, war ihr Auto nicht mehr auf dem dortigen Parkplatz. Nachdem sie ihr Fahrzeug nicht mehr finden konnte, informierte sie die Polizei.

Der Flüchtige konnte noch am gleichen Tag von der Polizei in Biberach im Rahmen einer Verkehrskontrolle festgestellt werden. Die Weiterfahrt des unter Alkoholeinfluss stehenden Mannes, wurde unterbunden und die Frau informiert.

Die Geschädigte, die während des ganzen Zeitraumes nicht in ihre Wohnung konnte, da der Hausschlüssel im Auto war, randalierte vor ihrem Wohnhaus. Sie klingelte bei Nachbarn und beging mehrere Sachbeschädigungen unter anderem an Beeten, Blumenkästen, Briefkästen und an einem Auto.

Die hinzugezogenen Streife traf die 54-Jährige völlig uneinsichtig und aggressiv an. Zudem beleidigte sie die Beamten. Die Frau, die unter keinem Alkohol- oder Drogeneinfluss stand, musste schließlich in Gewahrsam genommen werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen