Verkehr
Autofahrerin betrunken: Mehrere Verletzte bei Unfall in Trunkelsberg

Gestern Nachmittag, gegen 15:45 Uhr kam es in der Memminger Straße in Trunkelsberg zu einem Auffahrunfall, der mehrere leicht Verletzte zur Folge hatte.

Die Lenkerin eines Opels befuhr die Memminger Straße ortseinwärts. Das Fahrzeug war mit drei Personen, darunter ein einjähriges Kleinkind besetzt. An einer Baustelle musste sie verkehrsbedingt halten. Eine 66 Jahre alte Fahrerin eines Opel bemerkte den haltenden Pkw zu spät und fuhr diesem hinten auf.

Durch den Unfall erlitten die 31 Jahre alte Fahrerin und die 28-jährige Beifahrerin des vorrausfahrenden Pkw leichte Verletzungen.

Auch das Kleinkind wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht, blieb aber nach bisherigen Ermittlungsstand unverletzt. Die Unfallverursacherin blieb ebenfalls unverletzt. Während der Unfallaufnahme wurde allerdings festgestellt, dass sie alkoholisiert war. Eine Alkoholüberprüfung ergab einen Wert von über einem Promille. Gegen die Frau wird seitens der PI Memmingen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. Ihr Führerschein wurde vor Ort sichergestellt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen