Im Baustellenbereich Memmingen-Nord
Autofahrerin (38) überholt trotz Verbot Memminger Polizeistreife auf der A96

Die 38-jährige Frau aus der Schweiz hat in einem Baustellenbereich der A96 verbotenerweise mehrere Autos überholt. Unglücklicherweise war darunter auch ein Wagen der Autobahnpolizei Memmingen.  (Symbolbild)
  • Die 38-jährige Frau aus der Schweiz hat in einem Baustellenbereich der A96 verbotenerweise mehrere Autos überholt. Unglücklicherweise war darunter auch ein Wagen der Autobahnpolizei Memmingen. (Symbolbild)
  • Foto: Bundespolizei
  • hochgeladen von Holger Mock

Eine Schweizerin hat am Sonntagnachmittag auf der A96 bei Memmingen verbotenerweise mehrere Autos im Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen Memmingen-Nord und Memmingen-Ost überholt. Zu allem Überfluss befand sich in einem der Autos eine Streife der Autobahnpolizei Memmingen. Laut einer Polizeimeldung haben die Polizeibeamten die 38-jährige Fahrerin angehalten und sie auf ihr Fehlverhalten hingewiesen. Für das zu erwartende Bußgeldverfahren wurde eine Sicherheitsleistung in fast dreistelliger Höhe einbehalten.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ