Unfall
Autofahrer stößt in Memmingen mit Fahrradfahrerin (14) zusammen

Autofahrer stößt mit Fahrradfahrerin (14) zusammen (Symbolbild).
  • Autofahrer stößt mit Fahrradfahrerin (14) zusammen (Symbolbild).
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Am späten Montagnachmittag stieß ein Autofahrer mit einer plötzlich zwischen zwei Autos herausfahrenden 14-jährigen Radlerin zusammen. Das Mädchen wurde am Kopf verletzt. 

Das Auto fuhr auf der Laberstraße in Memmingen in Richtung Frundsbergstraße. Auf Höhe eines Mehrfamilienhauses ist das 14-jährige Mädchen von einem Geh-und Radweg auf ihrem Fahrrad zwischen zwei Autos auf die Straße gefahren. Der Autofahrer versuchte zwar zu bremsen, konnte einen Zusammenprall aber nicht mehr verhindern.

Das Mädchen erlitt Kopfverletzungen und wurde ins Krankenhaus nach Memmingen eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden von ungefähr 4.000 Euro.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ