Nötigung
Autofahrer schneidet andere Fahrer im Baustellenbereich auf der A7 bei Bad Grönenbach

  • Foto: Sven Pförtner (dpa)
  • hochgeladen von Pia Jakob

Ermittlungen wegen Nötigung wurden am Freitagmittag eingeleitet, nachdem eine noch unbekannter Fahrzeugführer nacheinander zwei andere Autofahrer trotz Überholverbot überholt und anschließend geschnitten hatte.  Der Unbekannte überholte zunächst das eine Fahrzeug links und schnitt dieses beim Wiedereinscheren nach rechts. Anschließend überholte er das nächste Fahrzeug rechts und wechselte dann auf den linken Fahrstreifen, wobei er auch dem zweiten Autofahrer gefährlich nahe kam. Da sich einer der beiden Zeugen das Kennzeichen notierte, dürfte der verantwortliche Fahrzeugführer bald ermittelt sein.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ