Polizei kontrolliert Tuning-Szene in Memmingen
Autofahrer (44) rast mit 100 km/h durch Ortschaft

Polizei (Symbolbild)
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Am Freitagabend haben die Polizeiinspektion Memmingen, unterstützt durch Beamte der Autobahnpolizei, der Grenzpolizei und der Sicherheitswacht erneut Schwerpunktkontrollen im Straßenverkehr durchgeführt. 

Kontrolle in der Tuning-Szene 

Dabei stellte die Polizei drei Autos fest, deren Betriebserlaubnis durch die unzulässige Veränderung am Fahrzeug erloschen war. Daher durften die Insassen nicht weiterfahren. Die Polizei informierte die zuständige Zulassungsbehörde. 

Illegales Autorennen

Auf einer Straße im Gewerbegebiet lieferten sich ein 22-jähriger und ein 19-jähriger Autofahrer ein Wettrennen mit deutlich zu hoher Geschwindigkeit. Die Polizei stellte Fahrzeuge und Führerscheine sicher. Zudem fielen den Beaten mehrere Fahrzeugführer durch ihre Fahrweise bzw. Beschaffenheit der Fahrzeuge im Bereich des Ebertring-Tunnels auf.

Autofahrer (44) rast mit 100 km/h durch Ortschaft

Auch bei Geschwindigkeitsmessungen stellte die Polizei Verstöße fest. Unter anderem raste ein 44-jähriger Autofahrer mit 100km/h auf der Donaustraße durch den Ort. Dieser erhält nun ein erhebliches Bußgeld, Punkte in der Verkehrssünderdatei und einen Monat Fahrverbot. Während des gesamten Einsatzes überwachten die Zuständigen zudem die Einhaltung der derzeit geltenden Infektionsschutzmaßnahmen.

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen