Einsatz
Autofahrer (19) fährt in Graben bei Benningen: Feuerwehr hilft

Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer verursachte in der Nacht von Samstag, 09.04.16 auf Sonntag, 10.04.2016 einen Einsatz der Feuerwehr Benningen. Gegen 02:30 Uhr geriet der Mann aus bislang ungeklärter Ursache aus der Memminger Straße kommend an der Kreuzung Oberriedstraße / Schaltwerkstraße von der Fahrbahn ab und stürzte mit seinem Pkw in den dortigen Wasser führenden Graben.

Da das Fahrzeug auf der Seite liegen blieb und Betriebsstoffe ausliefen, musste die Feuerwehr alarmiert werden, welche eine Ölsperre in den Bach einbrachte. Das Wasserwirtschaftsamt wurde verständigt. Ob an Flora oder Fauna des Gewässers ein nachhaltiger Schaden eingetreten ist, kann noch nicht abschließend gesagt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen