Unfall
Auto prallt in LKW-Gespann: Frau (24) bei Unfall auf der A7 bei Woringen schwer verletzt

9Bilder

Zu einem Unfall unter Beteiligung eines Lkw-Gespanns und eines Pkw kam es Mittwoch Morgen auf der A7. Gegen 5.45 Uhr befuhr ein Lkw samt Anhänger die A7 auf dem rechten Fahrstreifen in nördlicher Fahrtrichtung.

Zur gleichen Zeit befuhr eine 24-jährige Pkw-Fahrerin ebenfalls die A7 in nördlicher Fahrtrichtung. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr die Pkw-Fahrerin in der Folge seitlich in das Gespann und es kam zum Unfall.

Während der Lkw auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen kam, schleuderte der Pkw der 24-Jährigen noch ca. 300 Meter weit und kam an der Mittelleitplanke zum Stehen. Durch den Aufprall auf die Leitplanke wurde die Fahrerin im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Die junge Frau wurde schwer verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Zur Unfallaufnahme und Räumung der Unfallstelle war die A7 in Fahrtrichtung Würzburg für über 1,5 Stunden vollständig gesperrt. Im Einsatz befanden sich neben der Polizei die freiwillige Feuerwehr Bad Grönenbach sowie mehrere Fahrzeuge des Rettungsdienstes.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen