Special Blaulicht SPECIAL

Staatsanwaltschaft ordnet Sicherheitsleistung an
Audi-Fahrer (60) auf A96 bei Memmingen drängelt erst und bremst dann aus

Ein Audi-Fahrer aus der Schweiz hat auf der A96 gedrängelt und dann ein anderes Auto ausgebremst (Symbolbild).
  • Ein Audi-Fahrer aus der Schweiz hat auf der A96 gedrängelt und dann ein anderes Auto ausgebremst (Symbolbild).
  • Foto: Bild von Mikes-Photography auf Pixabay
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Am Mittwochnachmittag hat ein 60-jähriger Audi-Fahrer aus der Schweiz auf der A96 bei Memmingen gedrängelt und dann ein Auto ausgebremst. 

Schweizer Audi-Fahrer drängelt

Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine vierköpfige Familie in ihrem Auto auf der A96 in Richtung München. Im derzeitigen Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen Memmingen-Nord und Memmingen-Ost fuhr ihnen plötzlich ein Audi mit Schweizer Zulassung sehr dicht auf und gab mehrmals Lichthupe.

Offenbar wollte der 60-jährige Fahrer in seinem hochmotorisierten Fahrzeug trotz verengter Fahrbahn und Überholverbot unbedingt an dem Auto der Familie vorbeifahren, teilt die Polizei mit. 

Familienvater kann Auffahrunfall verhindern

Da ihm das nicht gelang, wartete er das Ende der Baustelle ab. Dann überholte er und bremste den 27-jährigen Familienvater am Steuer aus. Der wiederum konnte jedoch rechtzeitig reagieren. Es kam zu keinem Unfall. 

Die Polizei konnte den Audi-Fahrer aus der Schweiz am Parkplatz Wertachtal-Süd anhalten. Die Jour-Staatsanwältin wurde über den Vorfall informiert. Der Audi-Fahrer musste daraufhin eine niedrige vierstellige Sicherheitsleistung bezahlen. Dann konnte er seine Fahrt fortsetzten. Er muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Nötigung verantworten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen