Unachtsamkeit
Aggressiver Unfallverursacher (37) leistet Widerstand gegen Memminger Polizei

In den späten Nachmittagsstunden des Montag, 09.01., befuhr ein 37-jähriger Mann mit seinem Auto die Braunstraße in Fahrtrichtung Buxheimer Straße. Aus Unachtsamkeit fuhr er einem vorausfahrenden Fahrzeug auf. Beim Eintreffen der hinzugerufenen Polizei zeigte sich der Unfallverursacher aggressiv.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Im Weiteren wurde festgestellt, dass die Kennzeichen des Autos entstempelt waren, der 37-Jährige auch keine gültige Fahrerlaubnis besitzt.

Es wurde eine Blutentnahme angeordnet. Dies war nur durch Einsatz von unmittelbarem Zwang möglich, da sich der Mann wehrte.

Aufgrund seiner Alkoholisierung und seiner Aggressivität musste der Mann in Gewahrsam genommen werden. Bei der Verbringung zur Dienststelle leistete er erheblichen Widerstand, indem er versuchte, die Polizeibeamten mit Fußtritten und Kopfstößen zu verletzen. Dies gelang ihm jedoch nicht, weder er noch die eingesetzten Beamten kamen zu Schaden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen