Special Blaulicht SPECIAL

Richtig reagiert
92-Jährige Memmingerin meldet Trickbetrüger bei der Polizei

Polizei warnt vor Trickbetrügern (Symbolbild)
  • Polizei warnt vor Trickbetrügern (Symbolbild)
  • Foto: Anja Lachenmayer
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Dienstagmittag, 29.09.2020, gegen 13:00 Uhr, erhielt eine 92-jährige Frau einen Anruf einer angeblichen Kriminalbeamtin. Diese teilte ihr mit, dass in ihrer Umgebung gerade vermehrt eingebrochen werde und erkundigte sich anschließend nach Schmuck und Geld. Die Geschädigte gab hierzu keine Auskünfte und informierte die Polizei über den Anruf der Trickbetrügerin.

Die Polizei weist erneut darauf hin, dass am Telefon gegenüber angeblichen Polizeibeamten keine Angaben über im Haus verwahrte Wertgegenstände gemacht werden sollen. Die Polizei vereinbart keine Treffen zur angeblichen Übergabe und Verwahrung der Wertgegenstände; die Verständigung der zuständigen Polizeidienststelle sollte nicht über die von den Trickbetrügern angegebenen oder die auf dem Telefon angezeigten Telefonnummern erfolgen.

6 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen