Geschwindigkeitskontrolle
119 km/h statt erlaubten 60 auf der A96 bei Memmingen

Wie mehrfach angekündigt, haben Mitarbeiter der Autobahnpolizei Memmingen erneut im Bereich der Baustelle „Buxachtalbrücke“ auf der A96 Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. So wurden am Osterwochenende an zwei Tagen insgesamt knapp 1.000 Verkehrsteilnehmer mit zum Teil erheblichen Überschreitungen der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h gemessen.

Spitzenreiter waren ein Autofahrer mit 119 km/h. Den Mann erwartet ein Bußgeld in Höhe von mindestens 440 Euro, ein zweimonatiges Fahrverbot und zwei Punkte im Fahreignungsregister. Neben entsprechenden Bußgeldern müssen mehr als 50 Verkehrsteilnehmer mit teils mehrmonatigen Fahrverboten rechnen.

Autor:

Original Polizeimeldung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019