Diebstahl
1.100 Euro Schaden: Auto in Memmingen ausgeschlachtet

Ab dem 3. August 2016 stellte ein Fahrzeughalter seinen BMW auf dem Parkplatz unter der Autobahnbrücke in der Neuen Welt in Memmingen ab. Als er sein Fahrzeug am 19. August wieder abholen wollte, musste er feststellen, dass sämtliche Fahrzeugteile, wie die Scheinwerfer und Außenspiegel, abmontiert wurden.

Aus dem Innenraum wurden außerdem das Radio und Navigationsgerät entwendet. Der Entwendungsschaden beträgt circa 1.100 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Memmingen unter der Telefonnummer 08331/100-0 entgegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen